Schlagwort: Kraniche

13 Nov

Monatsfoto September 2022

Der August ist für Naturfotografen ein schwieriger Monat. In unseren Breiten geht in der Vogelfotografie wenig und in der Landschaftfotografie nix. Mal so grundsätzlich. Trotzdem muss man ja auch mal Urlaub machen und wenn man die Kamera schonmal dabei hat … kann man an der Schlei (Ostsee) auch im August Kraniche beim morgendlichen Abflug zu den Nahrungsflächen fotografieren.

Hier geht’s zur Galerie Monatsfotos 2022!

06 Feb

Elbtalaue im August, Teil 1

Im August 2021 war ich wieder mal in der Elbtalaue, um hier meinen Sommerurlaub zu verbringen. Der August ist für Vogelfotografen eher suboptimal. Es ging auch nicht viel außer einigen Trauerseeschwalben und einigen Kranichen. Jedoch habe ich in der Nähe meiner Unterkunft ein Gebiet mit viel Rehwild entdeckt. Eine Ricke mit zwei Kitzen, mehrere Böcke und einzelne Rehe. Da habe ich mich dann ein paar Tage ins Tarnzelt gesetzt. Auch einige Landschaftsaufnahmen konnte ich machen. Alles sehr schwierig im August …

Hier geht’s zur Galerie!

10 Mrz

Herbst in der Elbtalaue 2018

Im Herbst war ich wieder in der Elbtalaue im Wendland. Diesmal hatte ich das Glück, die Kraniche am Schlafplatz in der Elbe fotografieren zu können. Zwar war der Morgen von stürmlichem Wind begleitet, aber trotzdem gelang die eine oder andere Aufnahme. Der lange und heiße Sommer hat dazu geführt, dass die Wasserflächen im Deichvorland ausgetrocknet waren und so mussten die Kraniche in die Elbe ausweichen.
Während eines Tagesausfluges nach Mecklenburg-Vorpommern konnte ich einen sehr schönen abendlichen Einflug der Kraniche zu den Schlafplätzen im See erleben und fotografieren. Tolles Erlebnis!
Zu guter Letzt konnte ich noch tolle Gewitterstimmungen an der Elbe erleben.

Hier geht’s zur Galerie!

Sorry, my property!